CMS_IMGALT[10]
CMS_IMGALT[20]

Schulbetreuung

Seit 2009 besteht ein Schulgesetz, das besagt, dass an allen weiterführenden Schulen Nachmittagsunterricht stattfinden muss. Um sowohl Schülern als auch Lehrern eine angemessene Pause nach der regulären Schulzeit zu gewähren, ist eine Pausenzeit von einer Stunde verpflichtend.

Daraus ergab sich die Frage nach einem Träger der Übermittagsbetreuung am Schulzentrum Büschergrund. Unsere Gemeinde sah hier eine gute Gelegenheit, für die Menschen in und um Büschergrund einen wichtigen Dienst zu tun. Spontan fanden sich viele Gemeindemitglieder und -freunde, die hierbei helfen und ihre Zeit zur Verfügung stellen wollten.

Mittlerweile betreuen wir Haupt- und Realschule Büschergrund an drei Tagen. Insgesamt sind wir mit mit 12-14 Personen für die Schüler da, welche sich an den drei Tagen abwechseln. Wir betreuen die Erledigung der Hausaufgaben, stellen Schulhof- und Pausenhallenaufsicht, sprechen mit den Schülern - kurzum, wir sind einfach in der Zeit von 12:45 bis 13:45 Uhr als Ansprechpartner für die großen und kleinen Probleme der Schüler da.

Da die Schüler in dieser Zeit auch die Möglichkeit auf ein Mittagessen haben sollen, haben wir auch die Schulcafeteria übernommen, in der wir mit fünf Personen Essen zubereiten. Die Schüler und Lehrer können zwischen täglich drei Menüs wählen.

Nach den Sommerferien 2011 werden wir auch für die Grundschule Mittagessen anbieten. Hier soll an fünf Tagen jeden Mittag für 15-20 Kinder im Alter von 6-12 Jahren Essen auf den Tisch kommen.

Wir als Gemeinde haben lange Zeit um Gottes Führung gebeten, wie wir in unserem Ort für andere da sein können. Durch die Mittagsbetreuung sind uns hier viele Türen geöffnet worden. Da wir auch einige Freunde und Mitglieder anderer Gemeinden mit in der Betreuung haben, durften wir bereits viele neue Kontakte knüpfen und Freundschaften vertiefen.

Ansprechpartnerin:
Christel Löw | 02734/8948